Verschwommen

Nebel, Sonne, Kajakfahren

Mit dem Fetten ins Nichts

Fetter Nebel am Morgen

Die Tage des Fetten

Nebel, ein verrückter Vogel, relaxed im Liegestuhl, der Polizeihubschrauber am Weichser Sportplatz, zaghafte Sonne, der Graureiher in Lauerstellung und Kajakfahren bei Hochwasser und 4 °C.

„Du bist verrückt!“. Eine Freundin.

„Ist hinlänglich bekannt!“. Meine Antwort.

Ereignisreiche Tage mit dem Fetten, Sonne wäre mal wieder schön.