Viktor, die Blumenfee und der Regen 

Das Rad der Blumenfee steht vor dem Café Spital am Brückenbasar in Stadtamhof und man kann dort keine Blumen kaufen! 

Ich stand mit Viktor dann am Nachmittag bei der Heimfahrt von der Arbeit zehn Minuten unter der Schwabelweiser Eisenbahnbrücke um den Schauer abzuwarten. 

Und am Regen dann noch der Blick rüber nach Gries und auf den Regensburger Dom. 

Sehr wechselhaft heute, viel Wind, viele Wolken, wenig Sonne und hier und da lokale Schauer … 

Zwei schwarze Schönheiten und ein trister Heimweg 

Ganz ehrlich, wer schaut da noch auf den Targa? Auch wenn er bei dem Regenwetter hochglänzend am Brückenbasar steht. An die Eleganz und den Purismus von Viktor kommt er einfach nicht hin! Da helfen auch die paar Euros, die er mehr kostet, nicht … 

Und dann doch noch Regenpause und eine grau-triste Heimfahrt von der Arbeit an der Donau entlang.