Viktor und der Kranich

Dichter Nebel, sehr dicht. Hinter Viktor und dem Kranich an der Donaulände nichts, gar nichts. Wie eine graue Wand, nicht mal Umrisse vom gegenüberliegenden Ufer, ganz einfach nichts. Bis raus zum Osthafen eher noch dichterer Nebel. Gruselig! Am frühen Nachmittag dann strahlender Sonnenschein bei fast 20 Grad in der Altstadt. Goldenes Oktoberwetter im Donautal mit…