Mit dem Fetten um die Insel

Sonne! Einmal um die Insel war der Plan bei diesem Wetter. Der Wind hatte nachgelassen, die Flut war normal, alles gut befahrbar. An der Spülsaumkante ging es vom Südstrand über den Nordstrand bis Hoge Hörn, dann übers Café Ostland zum Hafen, dort nach einer Brotzeit in den Yachthafen und durch das kleine Wäldchen zurück zum…

Wiederentdeckt 

Bürgerfest 2017 in Regensburg. Die Altstadt ist für Kraftfahrzeuge komplett gesperrt, die 40000 Besucher müssen anderweitig in die Altstadt kommen.  Und man glaubt es nicht, aber die Leute besinnen sich auf ein alternatives Verkehrsmittel, das gute alte Fahrrad.  Überall abgestellte Fahrräder, in der Nacht um 24 Uhr bei Ende des Festes unglaublich viele Radfahrer auf…

Der perfekte Schutz 

Sommer in der Stadt, fast 30 °C!  Und da steht das Bike ganz cool in der Sonne. Geschützt vor UV-Strahlen, Feuchtigkeit, Wind und Kälte.  Eine Anregung für die kalte Jahreszeit, gibt es sicher auch für den Fahrer oder die Fahrerin. Und dann schaut das noch viel cooler aus und Frieren war einmal … 

Radrennen to go 

Nass, kalt, grau, in den Bergen der erste Schnee . . . ein perfekter Novembertag für die die Nordwand am Sofa!  Und auf dem Sideboard ein spannendes Radrennen über Stock und Stein.  Hat mir Britta geschenkt und wenn man möchte, dann verschwinden alle miteinander zusammengeklappt in einer Grußkarte, die man mitnehmen kann . . .…