Das Flache, der Eismann und die Umleitung

Heimfahrt von der Arbeit entlang der Donau auf Uferwegen und Schotterpisten, Eismann getroffen, der hat als Exot mich als Exoten gleich freundlich gegrüßt, die Umleitung war anstrengend, gut dass ich mich anschließend am Fährmann etwas festhalten konnte.

Ein paar Eindrücke vom oberen Wöhrd mit den Alleen und der Schnappschuss mit der Sonne im Vorderrad, einiges zu sehen auf diesen knapp 30 Kilometern überwiegend Schotter und wassergebundenen Oberflächen.

Es ist einfach nur schön hier Rad zu fahren!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s