Viktor und ein verregneter Sommertag

Mehr Wolken als Sonne. Stark böiger Wind vor den heftigen Regenschauern. 

Und doch noch ein bisschen Farbe auf der Fahrt in die Arbeit. Tolle Graffitis! Die Jungs sind echte Künstler. 

Und Viktor fährt im Schatten der großen Hotelschiffe die Donaulände entlang. Im Zurückschauen scheint dann tatsächlich die Sonne für nicht mal eine Minute. Nur für ein Foto … 

Es darf wieder Sommer werden. Ohne Gewitter und Regen. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s