Das Flache im Vollwaschgang 

Sollte nach dem Starkregen tagsüber am Abend auf abgetrockneten Straßen eine schnelle Runde nach Kelheim und zurück werden. Doch oben bei Herrnsaal wich der Sonnenschein und der blaue Himmel einer Gewitterzelle, die mir ihren Wind schon entgegen geschickt hatte. Also umkehren und auf die schnellsten 7 km verzichten, nur irgendwie nach Hause kommen …  Die…

Mit dem Flachen eine hochsommerliche Abendrunde 

Am späten Abend noch immer 28 °C und Sonne, ein Sommer wie aus dem Bilderbuch!  Angenehm für eine Runde im Donautal und den angrenzenden Höhenzügen. Unangenehm nur die vielen kleinen fliegenden Geschöpfe entlang des Flusses. Die Radbrille hält sie wenigstens von den Augen fern, aber Mund, Nase und Ohren sind immer wieder beliebte Ziele für…

Wiederentdeckt 

Bürgerfest 2017 in Regensburg. Die Altstadt ist für Kraftfahrzeuge komplett gesperrt, die 40000 Besucher müssen anderweitig in die Altstadt kommen.  Und man glaubt es nicht, aber die Leute besinnen sich auf ein alternatives Verkehrsmittel, das gute alte Fahrrad.  Überall abgestellte Fahrräder, in der Nacht um 24 Uhr bei Ende des Festes unglaublich viele Radfahrer auf…

Viktor, Hitze, Sommeranfang, Sonnenuntergang 

Der längste und bisher auch wärmste Tag des Jahres!  Am Mittag bei der Fahrt in die Arbeit ein kleines Fahrgastschiff aus Budapest an der Donaulände besichtigen können. Sie waren das erste Mal überhaupt in Regensburg und die Gäste waren auf Stadterkundung, die Besatzung bis auf einen Matrosen auch.  Am Abend dann ein schönes Bild der…

Viktor sucht Schatten 

Der bisher heißeste Tag des Jahres. Nicht schwül, aber die 30-Grad-Marke wurde überschritten.  Schatten im Schutz der alten Fußgänger- und Fahrradbrücke am Gries, dem Grieser Steg.  Niedrigwasser in der Donau mit dem typischen Grün. Wenn das Wasser so aussieht, ist es besonders klar und man kann teilweise bis zum Grund schauen.  Für ein Bad im…