Viktor, Riesenrad, Margeriten und Gegenlicht 

Mittags auf der Fahrt in die Arbeit diesig und bewölkt, am Abend bei der Heimfahrt dann aber sonnig und warm, ein paar Wolken am Horizont, hinter die sich die Sonne just zurückzog, als ich über die Eiserne Brücke fuhr. 

Reichte gerade noch für die Ruthof im Gegenlicht mit ihren gewaltigen Steuerrädern im Fahrstand. 

Und dann noch ein paar Eindrücke vom Riesenrad auf der Dult, der alten Kranbahn am Donausüdarm und von Viktor inmitten von ein paar Margeriten … 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s