Dreirad und zweistellige Minusgrade den ganzen Tag 

Was für eine anhaltende Kälte! Heute keine Sonne, die Temperaturen blieben auch tagsüber um die minus zehn Grad, so einen Dauerfrost hatten wir schon Jahre nicht mehr.

Die Donau gefriert! Und nicht nur in den Stillwasserbereichen, auch schon am Rand der frei fließenden Bereiche.

Die Naab war das letzte Schiff, das durch die Schleuse Regensburg fuhr, ab dem Nachmittag wurde die Schifffahrt eingestellt, am Main, Kanal und den Schleusen Geisling und Kachlet geht nichts mehr.

Aber mit dem Trike macht es Spaß, die Eisplatten und Eispisten können problemlos und im Drift überfahren werden, alles bestens.

Auch Hände und Füße hielten zweieinhalb Stunden durch, längere Touren müssen ja bei diesem Wetter auch nicht sein …

Und es sind Farbbilder, auch wenn man das wegen des Hochnebels und Dauergraus nicht gleich sieht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s