Nebel, Rauhreif, Sonne und ein Dreirad 

In der Nacht Nebel und Überfrierende Nässe, die Straßen glatt, alles dick voll Rauhreif bei -5 °C. 

Und dann am späten Vormittag hier oben bei uns die Sonne. Ein herrliches Bild! Teils blauer Himmel, teils Nebel, teils Sonne. 

Mit dem Trike ging es rauf auf die Pentlinger Höhe, dort ein toller Blick über das Donautal. Die Leute unten in der Stadt haben von dem herrlichen Tag gar nichts mitbekommen … 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s