Und die Jahresabschlussfahrt geht an … 

…  das Flache!  Geduckt und möglichst schmal unter dem fetten Rauhreif und durch den Frost. So ging es heute bei -6 °C für zwei Stunden an die Donau raus.  Beeindruckend, wie sich der Winter von seiner schönsten Seite zeigt und das ganz ohne Schnee und perfekt zum Radeln auf trockenen Straßen.  Ein klasse Radltag und…

Das Fette in zwei Welten 

Das war krass heute. In Bayern ab Mittag überall Sonne. Die Wetterfroschlüge … heißt, bei uns den ganzen Tag Nebel!  Von wegen, weit gefehlt. Schon in der Früh Frost und Sonne, blauer Himmel, herrliche Spiegelbilder in der wenig Wasser führenden Donau, kein Lufthauch, tolles Licht, seht selbst.  Und draußen im Stadtosten, nur fünf Kilometer weiter…