Mit dem Highracer auf der Suche nach Sonne 

Der Föhn war nicht konstant und stark genug für einen warmen und sonnigen Tag. Nur ab und zu etwas Sonne, aber immerhin 14 °C am späten Nachmittag. 

Die Anhöhen entlang der Flusstäler ging es rauf und runter, die Straßen teilweise nass und mit Laub bedeckte. Und viel Dreck von den landwirtschaftlichen Fahrzeugen, die den letzten Mais rein fuhren, lag auch noch rum. Also auch runter gemächlicher als sonst … 

Aber wieder mal eine schöne, entspannte Runde … 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s