Mit Viktor in den Herbst und Sonnenuntergang 

Herbstanfang! 

Kalt ist es geworden in aller Früh, gut, dass uns der Nebel bisher verschont hat. Die Anzeichen des Herbstes lassen sich nicht mehr leugnen. 

Ein einzelner Apfel an einem neu gepflanzten Bäumchen, Büsche voller Sanddorn nahe der Donau, erste, noch grün verpackte Kastanien in der Allee am Donauufer, gelbe Herbstblumen. 

Und am Abend bei der Heimfahrt von der Arbeit ein schöner, wenn auch trüber Sonnenuntergang. 

Schöner Herbstanfang … 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s