Viktor und der versteinerte Fisch 

Bei dem Wetter hat es so ein Fisch leichter voran zu kommen. Okay, der Waller am Donauufer hatte es hinter sich und lag versteinert am Uferweg nahe der Zille, aber ansonsten war heute sehr viel Wasser auf Straßen, Wegen und Plätzen unterwegs. 

Früh noch leichter Nieselregen, doch bei der Heimfahrt am Nachmittag sintflutartiger Starkregen, der den Gebrauch elektronischer Geräte im Freien vereitelt hat. Und ganz ehrlich, ich hatte keine Lust zum Fotografieren, das Wasser lief mir aus den Schuhen und mein Ziel war ein direkter und möglichst schneller Weg nach Hause … 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s