Das Fette wollte auch wieder bewegt werden 

Heute wolkig und sehr windig, trotzdem scharrte das Fette am Nachmittag mit den Hufen … na ja, eher knirschte der Antrieb bei soviel Sand und Salzwasser und Wind.

Draußen am Nordstrand blies es gewaltig, die Kiter in der Bucht vor der Seehundsbank schossen über das Wasser, die Seehunde lagen faul auf der Sandbank, wohl wissend, dass sie schneller sind.

Mehr Fotos als Kilometer heute, dafür ein paar Eindrücke aus einem Priel und den Besonderheiten des Sandes und des Meerbodens bei ablaufendem Wasser.

Viel Spaß beim Anschauen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s