Viktor in der verlassenen Stadt 

Der Lohn der Sonntagsarbeit ist die Fahrt zur Arbeit durch die verlassenen Gassen und über die leeren Plätze der Altstadt.

Ein regnerischer Tag, viele Wolken, die Straßen teils noch nass, mit 15 °C kein typischer Sommermorgen.

Aber die Ruhe ist angenehm und das Auge kann die Umgebung viel intensiver erfassen, da querende Fußgänger und begegnende Radfahrer und Autos keine Konzentration erfordern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s