Viktor und Pedersen und die Bücher 

Auf der Fahrt in die Spätschicht über den Haidplatz, wo seit gestern lokale Buchhandlungen 1000 Bücher zum öffentlichen Lesen in historischer Umgebung auf bequemen Sitzkissen zur Verfügung stellen. 

Etwas mehr Zeit wäre schön gewesen … 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s