Streckenverlauf Nordbayernrunde

Nordbayern.png

Das ist der komplette Streckenverlauf mit einem Höhenprofil. Der Geschwindigkeitsschnitt über die gesamte Strecke lag bei 27,5 km/h, bedingt durch viele Straßenbaustellen, Umleitungen auf Schotter und Schiebepassagen in den Städten, die mit aufgezeichnet wurden. Die obige Übersicht war die Planung, deswegen fehlt der Schnitt. Ein Zusammenfügen der einzelnen gefahrenen Etappen war mir zuviel des Guten …

Es sollte ja keine Wettfahrt, sondern eine Urlaubsfahrt mit bewusstem Erleben von Land und Leuten sein, was uns auch gelungen ist. Die bequeme und leistungsoptimierte Fortbewegung auf einem Liegerad macht so etwas auch ohne großes Training möglich, die von uns vieren jahrein/jahraus täglich gefahrenen Arbeitswege und manche Touren am Wochenende reichen dazu aus.

Von der Fitness der Teilnehmer her hätten es auch 200-km-Tagesetappen sein können, aber die Eindrücke sind schon bei 150 Tageskilometern so vielfältig, dass wir Probleme mit dem Verarbeiten hatten und oft nicht mehr zuordnen konnten, wo wir vorgestern am Mittag zum Essen waren.

Von diesen Werten werden wir auch zukünftig nicht abweichen, da wir damit die besten Erfahrungen gemacht haben und so eine Woche nicht in reines Radfahren ausarten soll. Das gemütliche Zusammensitzen beim Frühstück, Mittagessen, Eiskaffeetrinken und Abendessen macht einen großen Teil der gemeinsamen jährlichen Runde aus …

Letztlich werden die Eindrücke danach beim Betrachten der Strecke und der Bilder noch einmal so richtig verarbeitet und damit umso intensiver.

Nochmal ein herzliches Danke an unseren Navigator für die Planung der Runde quasi über Nacht, als wir wegen der Großwetterlage die Italienrunde haben ausfallen lassen und gen Norden gefahren sind!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s