Der 100-km-Arbeitsweg

Schon am Freitag, aber Dienst und Jazzweekend haben keine Zeit gelassen, den Eintrag zu erstellen.

Nicht jeden Tag, aber wenn es die Arbeitszeit zulässt, heute der 100-km-Arbeitsweg mit dem Bacchetta CA2. Sonne, Südostwind, bis 30 Grad, durch den Gäuboden bis Straubing. Dort ein dunkles Radler am Stadtplatz, dann am linken Donauufer zurück. Leider drehte der Wind auf Südwest, wurde also nichts mit hoher Geschwindigkeit auf der Rückfahrt. Wieder ordentlich gegenhalten.

Dann habe ich einen Freund noch in seiner Firma besucht, er war fix und fertig, hat dann aber spontan aufgehört und hat mich auf seinem Bacchetta Corsa noch 15 km begleitet.

Ein klasse Radltag …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s