Eindrücke von der Fahrt zur Arbeit

Mit dem Fetten zur Arbeit. Durch den Park nördlich des Bahnhofs am Schloss Thurn und Taxis entlang, durch die Stadt runter zur Donau, an der Donaulände entlang raus in den Stadtosten.

Ein paar Eindrücke von einem schönen Sommertag. Ein besonderer Schnappschuss ist das Spiegelbild mit der Mauer der Königlichen Villa im Hintergrund. Da steht tatsächlich der Engel auf der Mauer, nicht geplant, nicht gesehen, erst beim Anschauen der Bilder. Es gibt doch noch Zufälle …

Und in der Schaufel des Radladers haben sich wohl gestern Abend ein paar Leute eine Flasche Wein gegönnt. Nicht dass jemand denkt …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s