Bei Sonne und Wind durchs Donautal und den Gäuboden

Zusammen mit einem Winterpokalkameraden ging es heute bei Sonne, kaltem Nordostwind und 5 °C durchs Donautal und hinein in den Gäuboden. Zwei Liegeräder von Flux, ein S-Comp und ein Z-Pro, das konnte ja nur ein gelungener Nachmittag werden. Mehr als fünf Stunden sind es dann auch geworden.

Auf dem Donauradweg bis runter an die Schleuse Geisling, dort ans rechte Donauufer und kreuz und quer durch den Gäuboden auf leeren, verkehrsfreien Straßen und durch einige Dörfer und vorbei an Höfen und Scheunen. Schloss Puchhof lud zu einem kurzen Abstecher ein, die Sonne schien dort im Gäuboden am Nachmittag durch einen diesigen Himmel, der weißlich schimmerte und nur drüben, vorm Bayerwald sah man das schöne, tiefe Blau des klaren Nachmittagshimmels.

In Straubing wechselten wir dann das Ufer wieder und fuhren auf der anderen Seite wieder den Donauradweg zurück. Hin und wieder ein Radfahrer, ein paar Spaziergänger, war recht ruhig heute da draußen. Wir trennten uns in Kiefenholz, ich fuhr alleine weiter Richtung Regensburg und musste mich beeilen, dass ich nicht in die Dunkelheit hineinkommen würde. Flott ging es zu Berg, den Wind glücklicherweise schräg von hinten, die Sonne immer klarer direkt von vorne.

An der Schwabelweiser Eisenbahnbrücke ein herrlicher Sonnenuntergang, über der Altstadt ein feuerroter Sonnenball, der langsam hinter den altehrwürdigen Bauten und Türmen der Stadt versank. Für schöne Bilder störten die Baukräne und es fehlte mir auch die Zeit, wurde es doch schon ziemlich dunkel und ich wollte die Beleuchtung nicht noch montieren.

Entlang der Thundorfer Straße, an der Steinernen Brücke, am Fischmarkt und Arnulfsplatz laute Rufe von allen Seiten: „Boah, hast du den gesehen!“. „Was war das denn?“. „Wow, der heizt da durch!“.

Na ja, es pressierte halt und seit Stefan nicht mehr in Regensburg wohnt, muss ja irgendwer mal für solche Aktionen in der Altstadt sorgen …

2 Gedanken zu “Bei Sonne und Wind durchs Donautal und den Gäuboden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s