Darf ich vorstellen?

Das neue Pferd im Stall. Ein Flux Z-Pro, quasi schon ein Oldtimer, da es seit 10 Jahren nicht mehr gebaut wird.

Ein Tieflieger, der sehr schnell ist und trotzdem bequem. Entspanntes Sitzen, müheloses Dahingleiten, gute Aussicht. Heute nur eine kurze Testrunde, da ich das Rad komplett zerlegt bekommen habe und am Nachmittag schnell aufgebaut habe.

Es wird noch eine neue Kassette bekommen und eine andere Tasche oben auf dem kleinen Gepäckträger, einen kleineren Spiegel und vielleicht einen anderen Sitzbelag. Die Ortliebtasche auf der Seite hängt im Wind und schaut auch nicht so toll aus, war aber heute die einzige Option, da ich für oben zwar die Tasche, aber noch keinen Halter habe.

Die enge Abstufung der Kassette (Maiskolben) zusammen mit dem einzigen Kettenblatt vorne geht hier in der Gegend gar nicht, da ich auch Berge fahren muss. Ich werde wohl hinten eine NuVinci N360 einbauen, die stufenlos schaltet und für alle Tage ein perfektes Getriebe ist.

Mal sehen … es hat mich auf jeden Fall auf Anhieb begeistert, obwohl es heute kalt war und ich nur etwas über zwei Stunden draußen war.

2 Gedanken zu “Darf ich vorstellen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s