Stadt-Land-Fluss-Runde

Sonne seit den frühen Morgenstunden, mit 5 °C noch etwas frisch, windig, aber es sollte ein schöner Winter- oder fast schon Frühlingstag werden.

Es ging auf allen möglichen Wegen und Straßen an der Donau entlang, vom Stadtwesten über die Regenmündung bis runter nach Donaustauf und dann noch zurück in die Altstadt, bevor es nochmal rüber ging zur Nibelungenbrücke und nach Stadtamhof. Zurück dann mit leerem Smartphone, mit dem ich heute auch die Fotos gemacht habe, über die Walba und Pentling. Den Sonnenuntergang oben in Pentling mit Blick ins Donautal konnte ich leider nicht mehr festhalten, das Akkumanagement war heute etwas daneben …

Ein paar Eindrücke von dieser entspannten Stadtrundfahrt. Fluss, Polizeiboot, große Schiffe, Schatten, Ufer, alte Anker und Schiffsschrauben, Blick auf die Altstadt und was so alles zu sehen ist auf so einer Runde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s