Dreikönigsrunde im Schnee und Eis

Da gibt es heute nicht viel zu sagen.

Schnee, Eis, angetaut, schwer, pappig, glatt im Wechsel, bergab höchste Konzentration. Über Hügel und durch Wälder ging es auf und ab, ein paar Mountainbiker waren auch unterwegs, aber taten sich noch wesentlich schwerer im teils weichen Schnee.

Die Eindrücke sprechen für sich, sogar die Sonne schaute sich das zweimal kurz an …

Mit Temperaturen um den Gefrierpunkt ließ es sich gut aushalten und es machte wieder sehr viel Spaß, trotz der Anstrengung.

2 Gedanken zu “Dreikönigsrunde im Schnee und Eis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s