Ein kurzer Moment Sonne im Tal der Schwarzen Laber

Nebel bis Mittag, dann wurde es etwas heller. Warm war es mit 14 °C, das Gefühl wegen der hohen Luftfeuchtigkeit eher wie in der Sauna. Am Nachmittag schaute es kurz so aus, als würde die Sonne durchkommen. Doch es dauerte bis raus nach Schönhofen im Tal der Schwarzen Laber, bis sie es für kurze Zeit tatsächlich schaffte.

Die Kletterer an der Felswand im Licht der späten Sonne, das Laub in seinen braun-roten Farbtönen und die Nebelreste oben am Hang waren besondere Eindrücke, die ich versuchte im Foto einzufangen. Im Dunkeln ging es dann von Deuerling auf dem Labertalradweg wieder nach Hause, eine schöne Tour mit vielen schönen Eindrücken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s