Fahrt in den Sonnenuntergang

Wegen des guten Brauchs, an Allerheiligen an die Gräber der Verstorbenen zu gehen und dort innezuhalten, stand das Radfahren heute nicht direkt im Mittelpunkt.

Deshalb nur eine kurze Runde in den Sonnenuntergang bei diesem herrlichen Sonnenschein, der Tagestemperaturen bis 15 °C, auf der Terrasse weit mehr, bescherte. Ein paar Eindrücke von der Donau bei Matting und beim Reinfahren in die Stadt von der Eisenbahnbrücke in Mariaort. Schön war es, wenn auch kurz.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s