Endlich ein bisschen Sonne

Eine gefühlte Ewigkeit nur Grau, Wolken, Nieselregen, Hochnebel, Nebel. Dabei war es nur eine Woche. Doch heute dann ein paar Sonnenstunden am Nachmittag, die gleich wieder einen zauberhaften Herbst mit einmaligen Farben und Augenblicken bescheren.

An der Donau, auf den Winzerer Höhen, über dem Naabtal, überall war es schön und vor allem mit bis zu 15 °C auch warm. Ein schöner Nachmittag mit schönen Eindrücken, die wie immer in den Bildern festgehalten sind, soweit das überhaupt geht.

Das Gefühl des Augenblicks lebt nur in der Erinnerung, doch die Bilder helfen, die Erinnerungen und die guten Gefühle wach zu halten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s