upload_-1

Schwarzwaldtour Tag 6

Frühstück schon um 06.30 Uhr, gut, dass es der letzte Tag war, wenn das so weitergegangen wäre, hätten wir irgendwann um fünf Uhr gefrühstückt … Regen zog über das Ries, dazwischen sonnige Abschnitte, aber es war windig und empfindlich kalt. Im Regen bis runter auf 13 Grad. Und immer wieder kurze oder längere Regenschauer. Regenklamotten…

wpid-wp-1436383795577.jpg

Schwarzwaldtour Tag 5

Frühstück noch bei Regen, aber guter Prognose. Um neun bei der Abfahrt nur noch nasse Straßen. 15 Grad und leichter Westwind. Es ging das Neckartal bis Plochingen, dann das Vilstal bis kurz vor Göppingen, von dort auf dem Bahntrassenradweg bis Schwäbisch Gründen im Remstal. Das Wetter war inzwischen sonnig bei 24 Grad und stürmischem Westwind.…

wpid-wp-1436302430690.jpg

Schwarzwaldtour Tag 4

Schlechte WLAN-Verbindung im Hotelzimmer, deshalb nur ein Kurzbericht. Königsetappe von Freiburg nach Rottenburg am Neckar, ein Mitfahrer dachte, es heißt Mekka, 38 Grad, ein paar heftige Steigungen, eine gesperrte Straße am höchsten Punkt der Tour ohne Ausweichmöglichkeit, die erst am Mittag geöffnet wurde, 154 km und 1400 Höhenmeter, Getränke, Eiskaffee, Abendessen, Getränke. Bilder erst morgen…

wpid-wp-1436213549727.jpg

Schwarzwaldtour Tag 3

Friedrichshafen, 05 Uhr, Gewitter mit Starkregen. Temperatur nach dem ausgiebigen Frühstück bei der Abfahrt 21 Grad, immer noch bedeckt, schwül. Jascha, unser Guide mit dem trike war schon da und begleitete uns über Meersburg, dort mit der Fähre bis Konstanz und weiter bis Radolfszell. Danke dafür! Die Strecke von Friedrichshafen bis Hagnau ist zum Abgewöhnen, bekommt…