Stadtradeln Regensburg – Tag 19 – Stadtfahrten/Wenzenbach

Nur Stadtfahrten heute mit dem Trekkingrad. Es war sehr kalt, ein bitter kalter und schneidender Nordwind machte das Fahren sehr unangenehm, Handschuhe waren kein Luxus, obwohl die Temperatur bei 14 Grad lag.

Die Beluga II lag im Donausüdarm, das obligatorische Transparent am Zweimaster aufgespannt. Open Boat zur Besichtigung. In der Innenstadt auch nochmal ein Greenpeace-Stand mit einer Unterschriftensammlung für ein Schutzgebiet in der Arktis mit einem netten Eisbären.

Am Abend dann noch eine Fahrt nach Wenzenbach zum Liegeradstammtisch, hatte aber das falsche Rad dabei. Beim Menzo (sehr zu empfehlen) gab es leckeres Essen, die Herrentoilette ist sehr originell. Auch dort eine saubere Mülltrennung …

84,7 km kamen so an einem sehr unfreundlichen Radltag zusammen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s