Stadtradeln Regensburg – Tag 10 – Stadt-Land-Fluss-Runde

Am Mittag Reparaturarbeiten am Lenker des Rennliegerads Bacchetta CA2. Die Lenkerverlängerung war gebrochen, ein neues Mittelteil wurde an der Drehbank angefertigt und eingepasst, damit ab morgen, wenn der große Regen kommt, das Teil wieder fahrbereit ist …

Derweil war ich am Nachmittag mit dem Trekkingrad im Stadtbereich, entlang der Donau und bis rauf nach Bad Abbach unterwegs. Schön langsam, Regenerationsmodus mit Biergarten an der Walba in der späten Nachmittagssonne und dann noch im Hahn-Zelt auf der Maidult. Nur am Grieser Spitz im nostalgischen Wagencafé war niemand da, schade!

Ein geruhsamer Tag mit vielen schönen und bewusst erlebten Augenblicken!

75 km kamen so auch zusammen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s