Graupel – Zwei Kategorien

Beim Radfahren ist so ein Graupelschauer, der mit mächtig Wind daher kommt und frontal ins Gesicht trifft, schon etwas unangenehm, manchmal sogar schon schmerzhaft.

Bei näherer Betrachtung erkennt man, dass es da Graupel fürs Gesicht der Radfahrer gibt und Graupel fürs Fotoshooting, die auf der Jacke oder sonstwo landen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s